Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 39€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure
  • 4025167315206
  • Tunze Osmolator nano Aquarium Wasserstandsregler

    Lieferzeit 5-10 Werktage

    Der Wasserstandsregler mit zwei Dosiergeschwindigkeiten für Aquarien unter 100 l oder Becken bis 200 l übernimmt für Dich das Nachfüllen verdunsteten Wassers.
    84 99

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    • 1 Stück
    Gerade in kleineren Aquarien können Wasserverluste durch Verdunstung und daraus resultierende... mehr

    Gerade in kleineren Aquarien können Wasserverluste durch Verdunstung und daraus resultierende schwankende Salzgehalte schnell zu Problemen bei empfindlichen Meerwasserorganismen führen. Der Tunze Osmolator nano eignet sich zur Wasserstandsregulierung für Aquarien bis 200 l. Der prozessorgesteuerte Controller wird inklusive Netzteil, Dosierpumpe, 3 m Schlauch und einem Wasserstandssensor mit Magnethalter geliefert.

    Der für geringeren Wartungsaufwand lichtgeschützte Wasserstandssensor kann mithilfe des Magnethalters an beliebiger Stelle der Aquarienscheibe (bis 10 mm Glasstärke) bzw. des Unterschrank-Filterbeckens angebracht werden. Der Zulaufschlauch wird mit einer Schlauchschelle am Spannhalter und dieser sicher an der Glasoberkante des Aquariums befestigt. Die Dosierpumpe wird bodennah im Vorratsbehälter eingetaucht.

    Das Steuergerät erlaubt den Betrieb in zwei Modi je nach Volumen des Aquariums: Bei Becken unter 100 l oder mit zu geringem Sicherheitsvolumen (s.u.) erfolgt im Auslieferungszustand die Dosierung für die Dauer von 1,4 Minuten und liefert in Abhängigkeit der Förderhöhe der Dosierpumpe in diesem Zeitraum maximal ca. 1,6 l (bei höchstens 80 cm Förderhöhe). Nach dieser Zeit wird die Dosierpumpe gestoppt, um ein Überlaufen des Aquariums zu verhindern, falls der Sensor einmal blockiert. Im Abstand von 10 Sekunden erfolgt ein kurzer Impuls an die Dosierpumpe als Signal für das Überschreiten der Dosierzeit. Nach einem manuellen Reset durch Trennen vom Stromnetz ist der Osmolator wieder bereit. Ist der Nachfüllbehälter leergelaufen, so wird ebenfalls die Dosierzeit überschritten und das Hinweissignal ausgelöst.

    Für Aquarien von 100 bis 200 l kann im Controller die Einstellung angepasst und die Dosierzeit auf max. 2,45 Minuten verlängert werden. Hierbei ergibt sich wieder abhängig von der Förderhöhe eine maximale Fördermenge von ca. 3,2 l (bei höchstens 80 cm Förderhöhe). Die maximal mögliche Förderhöhe beträgt etwa 3 m, im Modus für Aquarien bis 100 l noch ca. 2 m. Beachte, dass das Aquarium (oder Unterschrank-Technikbecken) ein Sicherheitsvolumen aufweisen sollte, welches größer ist als das Volumen des Vorratsbehälters.

    Tunze Osmolator nano auf einen Blick:

    • Automatischer Wasserstandsregler für Aquarien bis 200 l
    • Wasserstandssensor mit Schutzhaube
    • Magnethalter bis 10 mm Glasstärke
    • Dosierpumpe mit 3 m Schlauch
    • Fördermenge bis maximal ca. 3,2 l pro Dosiervorgang

    Gebrauchsanweisung_Tunze_Osmolator_nano

    Über Tunze:
    Bereits seit 1960 entwickelt und produziert Tunze hochwertige und innovative Aquarientechnik. Die Schwerpunkte des Unternehmens mit Sitz in Oberbayern liegen in den Bereichen Pumpen, Abschäumer, Filtersysteme und elektronischer Steuerung.

    Weiterführende Links zu "Tunze Osmolator nano Aquarium Wasserstandsregler"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

    "Tunze Osmolator nano Aquarium Wasserstandsregler"

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Informationen gemäß § 18 Elektro- und Elektronikgerätegesetzes... mehr

    Elektroaltgeräterücknahme

    Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Dich auf folgendes hinzuweisen:
    Batterien dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden.
     
    Du bist als Endverbraucher zur ordnungsgemäßen Entsorgung gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet. Du kannst Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in Deiner unmittelbaren Nähe (z.B. in Kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Ebenso kannst Du gebrauchte Batterien ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden.
    Batterien oder Akkus sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Dies bedeutet, dass diese nicht über den Hausmüll entsorgt werden dürfen. In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich, für den Fall das bestimmte Grenzwerte überschritten werden, die chemische Bezeichnung des Schadstoffes:
    • "Cd“ steht für: enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
    • "Pb“ steht für: enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
    • "Hg“ steht für: enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber