Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 39€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure
  • 4014162623478
  • JBL SilicatEx rapid 400 g Aquarium Silikatentferner

    Lieferzeit 5-10 Werktage

    Kieselalgen bilden unschöne braune Beläge im Aquarium. Der Silikatentferner von JBL lässt sie verschwinden und verhindert die Neubildung im Süß- und Meerwasser.
    19 99 21 99
    Grundpreis: € 5,00 / 100 g

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    • 400 g Packung
    Im Aquarium können sich bei der Neueinrichtung, aber auch im laufenden Betrieb unschöne braune... mehr

    Im Aquarium können sich bei der Neueinrichtung, aber auch im laufenden Betrieb unschöne braune Beläge auf dem Bodengrund, den Wasserpflanzen und der Dekoration bilden, die sich zwischen den Fingern rau anfühlen. Dabei handelt es sich um Kieselalgen, die aus der in manchem Leitungswasser vorhandenen Kieselsäure (gelöste Silicate) ihr Siliziumskelett bilden. Kieselalgen sind zwar nicht giftig für Deine Aquarienbewohner, stören die Optik aber gewaltig und sollten daher beseitigt werden. Dies gelingt sehr einfach mit JBL SilicatEx rapid: Das Filtergranulat entfernt schnell und effektiv Silicat und den von Kieselalgen ebenfalls benötigten Nährstoff Phosphat aus dem Wasser und entzieht so den Kieselalgen die Wachstumsgrundlage.

    Auch die Anwendung ist super leicht: Fülle das Granulat in den beiliegenden Netzbeutel, spüle es kurz unter fließendem Wasser aus und platziere den Beutel in Deinem Außen- oder Innenfilter. Eine Packung JBL SilicatEx rapid 400 g ist ausreichend für ein 200 bis 400 Liter Aquarium und kann bis zu 12000 mg Silicat binden. Nach mehreren Wochen Verbleib im Filter kann sich ein Biofilm auf dem Granulat bilden, welcher die weitere Bindung von Silicaten erschwert und durch erneutes Auswaschen unter fließendem Wasser mit knetenden Bewegungen entfernt werden sollte. Ein hoher Phosphatgehalt im Aquarium kann ebenfalls zu einem geringeren Bindevermögen für Silicate führen und sollte gegebenenfalls durch einen zusätzlichen Phosphatbinder reduziert werden.

    Um dauerhaft der Neubildung von Kieselalgen vorzubeugen, solltest Du den Silicatgehalt unter 0,4 mg/l und den Phosphatgehalt im Süßwasser bei maximal 1 bis 2 mg pro Liter halten; im Meerwasser sollte der Phosphatwert unter 1 mg/l liegen. JBL SilicatEx rapid kann die Karbonathärte leicht senken; liegt in Deinem Aquarium bereits eine sehr geringe KH vor, so solltest Du diese regelmäßig kontrollieren und gegebenenfalls mit einem Aufhärtesalz etwas gegensteuern.

    Stellt sich nach spätestens zwei Wochen Einsatz von JBL SilicatEx rapid kein Erfolg ein und die braunen Beläge sind nicht verschwunden, so handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht um Kieselalgen, sondern um Cyanobakterien (Schmieralgen), welche z. B. durch eine Erhöhung des Redoxpotentials bekämpft werden können.

    Gebrauchsanweisung_JBL_SilicatEx_rapid

    JBL SilicatEx rapid 400 g auf einen Blick:

    • Gegen Kieselalgen im Süß- und Meerwasseraquarium
    • Bindet Silicat und Phosphat
    • Entfernt 12000 mg Silicat pro 400 g Packung
    • Einfache Anwendung
    • Zur Bekämpfung und Vorbeugung geeignet

    Über JBL:
    JBL ist ein deutsches Unternehmen mit einem Sortiment von über 1000 Produkten für Aquaristik, Terraristik und Gartenteiche. Für die Entwicklung dieser Produkte verwendet JBL Informationen aus erster Hand und veranstaltet jährlich Forschungsexpeditionen in die Heimatgebiete der Aquarien- und Terrarienbewohner. Zudem wird ein eigenes Forschungszentrum mit erfahrenen Wissenschaftlern betrieben und zusätzlich mit führenden wissenschaftlichen Einrichtungen in Europa kooperiert.

    Weiterführende Links zu "JBL SilicatEx rapid 400 g Aquarium Silikatentferner"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

    "JBL SilicatEx rapid 400 g Aquarium Silikatentferner"

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.