Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 39€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure
  • 4011708350171
  • Eheim TWINfeeder Aquarium Futterautomat

    Lieferzeit 5-10 Werktage

    Zwei getrennt programmierbare, belüftete Futterkammern mit Zufallsfunktion und Spontanfütterung auf Tastendruck machen diesen Futterautomaten zum Allrounder.
    49 99

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    • 1 Stück
    Deine Aquarienfische wollen auch versorgt sein, wenn Du in Urlaub fährst, und die meisten... mehr

    Deine Aquarienfische wollen auch versorgt sein, wenn Du in Urlaub fährst, und die meisten Arten sind es aus der Natur gewohnt, viele kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt zu sich zu nehmen. Ein Futterautomat ermöglicht Dir die optimale Versorgung Deiner Pfleglinge auch während Deiner Abwesenheit. Der Eheim TWINfeeder überzeugt vor allem durch 2 getrennt programmierbare Futterkammern, die mit unterschiedlichen Futtersorten wie Granulat, Sticks, Pellets oder Flocken bestückt werden können. Durch die aktive Belüftung der Futterkammern bleibt das Futter stets trocken und verklumpt nicht.

    Die Futtermenge kann einfach auf Tastendruck eingestellt werden und die Fütterungszeiten lassen sich schnell programmieren und per Reset-Funktion auch komplett löschen, wenn Du ein ganz neues Futterprogramm erstellen möchtest. Für jede Fütterungszeit kannst Du zudem vorgeben, wie oft die definierte Futtermenge verabreicht werden soll, also ob wie viele Umdrehungen die Futterschnecke durchführen soll. So lässt sich zwischen Hauptfütterungen und kleinen Zwischen-Snacks für Deine Fische unterscheiden. Natürlich kannst Du auch jederzeit auf Tastendruck eine zusätzliche Futtergabe auslösen, ganz unabhängig von der Programmierung. Du möchtest nicht, dass Deine Fische sich an feste Fütterungszeiten gewöhnen? Dann nutze die Zufallsfunktion, mit der zwischen 8 und 18 Uhr zu zufälligen Zeiten gefüttert wird.

    Zur Reinigung kann der Futterautomat einfach zerlegt und wieder zusammengebaut werden und dank der enthaltenen Batterien muss er nur mit Futter befüllt werden und ist sofort einsatzbereit. Lässt die Ladung der Batterien nach, so warnt Dich das Gerät mit einem optischen Hinweis, ebenso wie im Fall einer blockierten Futterschnecke. Der Eheim TWINfeeder passt perfekt in die Futteröffnungen der Eheim Varilux-Aquarienabdeckungen, kann aber auch auf jeder anderen Abdeckung betrieben werden, solange die Fütterungsöffnungen auf die Wasseroberfläche zeigen. Die Funktionstasten sind für erhöhte Sicherheit spritzwassergeschützt.

    Bitte nimm den Futterautomat möglichst schon einige Zeit, bevor Du länger abwesend bist, in Betrieb, um die verabreichte Futtermenge zu kontrollieren und gegebenenfalls anpassen zu können.

    Bedienungsanleitung-Eheim-TWINfeeder

    Eheim TWINfeeder auf einen Blick:

    • Futterautomat für Aquarien
    • 2 Kammern für 2 verschiedene Futtersorten
    • Aktiv belüftete und getrennt programmierbare Futterkammern
    • „Zwischenmahlzeiten“ durch Tastendruck
    • Zufallsfütterung zwischen 8:00 und 18:00 Uhr möglich
    • Inklusive Batterien
    • Warnhinweis bei nachlassender Batterieleistung und blockierten Futterschnecken
    • Maße (B x H x T): 8,0 x 12,3 x 16,3 cm
    • Für Süß- und Meerwasser geeignet

    Über Eheim:
    Eheim ist ein 1949 gegründetes, deutsches Unternehmen. Mit dem ersten Aquarien-Saugfilter ebnete Eheim den Weg zum weltweiten Erfolg des Zierfisch-Aquariums. Heute ist der Wegbereiter für das Hobby von Millionen Menschen, die große europäische Marke in der Aquaristik und wurde 2017 als die „Marke des Jahres“ ausgezeichnet. Mit höchster Qualität, made in Germany, werden heute neben Aquariumtechnik und -zubehör, hochwertigen Aquarien und –möbeln, auch Zierfischfutter & Wasserpflegeartikel, sowie Teichtechnik hergestellt.

    Weiterführende Links zu "Eheim TWINfeeder Aquarium Futterautomat"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

    "Eheim TWINfeeder Aquarium Futterautomat"

    Ernst Klaffl 06.03.2022

    Mehrere Schwachpunkte

    Dem Anspruch, für alle Futtersorten geeignet zu sein, kann er nicht erfüllen: Großflocken werden von der Futterschnecke schon gleich mal nicht erfaßt und beim Granulat frißt sich regelmäßig die Futterschnecke fest und dann geht gar nichts mehr. Die Elektronik ist bei meinem Gerät unzuverlässig und verliert unvermittelt die Uhrzeit bzw. beginnt wieder bei 00:00. Das tut sie immer, wenn ich die i-Taste bediene, um ein gespeichertes Programm aufzurufen. In Summe: Nicht empfehlenswert

    Christian 22.09.2021

    Top

    Sehr guter Futterautomat, auch für Flockenfutter geeignet!

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus... mehr

    Batterieentsorgung

    Informationen gemäß § 18 Elektro- und Elektronikgerätegesetzes – ElektroG
    Das ElektroG bezweckt vorrangig die Vermeidung von Abfällen von Elektro- und Elektronikgeräten und darüber hinaus die Vorbereitung zur Wiederverwendung, das Recycling und andere Formen der Verwertung solcher Abfälle, um die zu beseitigende Abfallmenge zu reduzieren und dadurch die Effizienz der Ressourcennutzung zu verbessern.
    Daher bitten wir insbesondere die folgenden Hinweise zu beachten:
     
    Getrennte Erfassung von Altgeräten
    Elektro- und Elektronikgeräte im Sinne des ElektroG, derer sich ihr Besitzer entledigt, entledigen will oder entledigen muss, werden im ElektroG als Altgeräte bezeichnet. Besitzer von Altgeräten haben diese einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen, um diese der Wiederverwendung, dem Recycling oder anderen Formen der Verwertung zuzuführen.
    Altgeräte gehören daher nicht in den Hausmüll.
     
    Altbatterien und Altakkumulatoren
    Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, sind vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle von diesem zu trennen. Dies gilt nicht, soweit die Altgeräte bei öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern abgegeben und von diesen von anderen Altgeräten separiert werden.
     
    Möglichkeiten der Rückgabe oder Sammlung von Altgeräten
    Altgeräte aus privaten Haushalten können auch bei den von Herstellern oder Vertreibern eingerichteten Rücknahmestellen entsorgt werden:
    Kleingeräte, die in keiner äußeren Abmessung größer als 25 Zentimeter sind, können kostenlos abgeben werden, auch wenn Sie kein Neugerät gekauft haben. Dies ist jedoch auf fünf Altgeräte pro Geräteart beschränkt.
    Großgeräte können nur dann kostenlos abgegeben werden, wenn Sie zuvor oder gleichzeitig ein neues Elektro- oder Elektronikgerät der gleichen Geräteart bei uns kaufen bzw. gekauft haben. Das Altgerät muss dabei nur im Wesentlichen die gleichen Funktionen wie das neue Gerät haben (Beispiel: Beim Kauf eines neuen Kühlschranks, kann Ihr alter Kühlschrank kostenlos abgeben werden).
    Falls Du dein Altgerät zuückgeben möchtest wende Dich einfach an unseren Kundendienst. Wir helfen Dir dann hier gerne weiter.
     
    Löschung personenbezogener Daten
    Bitte beachte, dass die Löschung der Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten in Deiner Eigenverantwortung liegt.
     
    Kennzeichnung „durchgestrichene Abfalltonne“
    Elektro- und Elektronikgeräte, die einer von dem unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen sind, sind – mit gesetzlichen Ausnahmen – mit dem Kennzeichen der „durchgestrichenen Abfalltonne“ versehen.