Katzenspielzeug selber machen

Damit sich Eure Katzen an der Ostereiersuche beteiligen können, haben wir hier eine passende DIY-Idee für Euch. Unsere Katze Mrs. Schrödinger war begeistert! Viel Spaß beim nachbasteln und suchen :-)

Zur Bastelanleitung zum Ausdrucken geht es hier.

Materialliste

Du benötigst:

  • Ca. 20 Toilettenpapier- bzw. Küchenpapierpapprollen
  • Einen Karton, z. B. einen Schuhkarton
  • Geschenkpapier zum Bekleben des Kartons
  • Leckerlies und kleineres Spielzeug

Bastelanleitung

Schritt 1

Schneide ein Loch in den Deckel der Schachtel und beklebe sie mit Geschenkpapier.

Schritt 2

Schneide die Papprollen so zurecht, dass sie unterschiedlich lang sind und stellt sie dicht an dicht in die Box, so dass sie sich gegenseitig stabilisieren.

lightbulb_outline

Tipp: Bei Katzen, die sehr wild spielen, empfiehlt es sich die Papprollen mit ungiftigem Klebstoff in der Box festzukleben.

Schritt 3

Befülle einzelne Papprollen mit je einem Leckerlie oder Spielzeug.

Schritt 4

Lasst das Spiel beginnen :-)

Weitere spannende Artikel