Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 39€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure
Mit dem Frühjahr beginnt der Fellwechsel bei Hund und Katze. Das wärmende Winterfell weicht dem leichten Sommerfell und zurück bleiben Fellflusen wohin man blickt. Was für Dich lästig ist, ist für den Organismus Deines Vierbeiners Höchstarbeit, welche auch Begleiterscheinungen wie Fellveränderungen, schuppende Haut oder Appetitlosigkeit mit sich bringen kann.
Erkrankungen der Ohren sind bei Hunden und Katzen häufig anzutreffen, wobei Tiere mit Stehohren, wie Katzen, Schäferhunde oder Chihuauas, viel weniger betroffen sind als welche mit Schlappohren, z.B. Cocker Spaniel oder Pudel.

Naturkausnacks

Knabberspaß mit Kausnacks - Gesund und lecker Naschen. Ob Belohnung beim Hundetraining, gesunder Snack zwischendurch oder Nascherei bei einer Diät – Vierbeiner lieben gesunde und leckere Naturkauartikel.

Blasenentzündung beim Hund

Wenn Dein Hund plötzlich nicht mehr stubenrein ist oder Schmerzen beim pinkeln hat, kann eine Blasenentzündung dahinter stecken. Hier bekommst Du Tipps um eine Blasenentzündung bei Deinem Hund zu erkennen und wie Du sie vorbeugen kannst.
Du denkst über die Kastration Deines Hundes und den besten Zeitpunkt dafür nach? Wir haben hier die wichtigsten Fakten zum Thema Kastration zusammengefasst!

Trennungsangst beim Hund

Dein Hund bellt und jault sobald er allein gelassen wird? Er zerkratzt die Türen und das Sofa musste auch schon daran glauben? Dies sind typische Anzeichen für Trennungsangst! Wie Du Dir und Deinem Tier das Leben leichter machen kannst, erfährst Du im folgender Artikel. Dann beschweren sich auch die Nachbarn nicht mehr.

Arthrose beim Hund

Unser Artikel informiert Dich über eine der verbreitetsten Erkrankungen des Bewegungsapparates beim Hund – der Arthrose! Wir beleuchten mögliche Ursachen, welche Hunde(rassen) gefährdet sind und wie man vorbeugen und behandeln kann!
Du bist auf der Suche nach einer Hunderasse, die wenig Auslauf braucht? Im nachfolgenden Artikel geben wir Dir Tipps zur Auswahl und verraten was sonst noch zu beachten ist!
Wenn vor den Zähnen Deines Welpen plötzlich nichts mehr sicher ist, kann der Zahnwechsel daran Schuld sein. Informiere Dich hier über typische Symptome und wie Du Deinen Hund in dieser Zeit unterstützt!

BARF- das Vorportionieren

Barfen kann etwas zeitaufwendiger sein als die Fütterung von konventionellem Nass- oder Trockenfutter. Wie man zeitsparend und effektiv vorportioniert, haben wir hier für Dich zusammengefasst!
Krallenverletzungen treten bei Hunden und Katzen regelmäßig auf und können für die Tiere manchmal sehr schmerzhafte Folgen haben. Wenn die Krallen zu lang sind und die Tiere damit hängen bleiben, können diese umknicken oder sogar ganz abbrechen (sogenannte Krallenfraktur). Davon sind nicht selten die Daumenkrallen betroffen, da diese unbemerkt oft länger wachsen als die anderen Krallen.

Maligne Histiozytose beim Hund

Bei Hunden ist in den letzten 20 Jahren deutlich geworden, dass bestimmte Hunderassen ein erhöhtes Risiko zur Entwicklung spezifischer histiozytärer Tumore aufweisen, dazu gehören u.a. Berner Sennenhunde und Flat Coated Retriever.
1 von 4