Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 39€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure

Hoher Fleischanteil im Futter

Der Wolf

Am Anfang war der Wolf. Deshalb brauchen seine Nachfahren bis heute ebenfalls viel Fleisch in ihrer Nahrung – denn darauf ist ihr Fleischfresser-Gebiss nach wie vor spezialisiert.

Qualität

Dasselbe gilt für ihr Verdauungssystem. Die Höhe sowie die Qualität des Fleischanteils im Futter Deines Hundes sind deshalb entscheidend für seine Leistungsfähigkeit, glänzendes Fell und seine Vitalität. Denn nur der richtige Anteil und die richtige Qualität des Fleisches decken seinen tatsächlichen Bedarf an Nährstoffen, Eiweiß und Fett.

Lottis Häppchen

Für eine gesunde und leckere Hundenahrung mit einem besonders hohen Fleischanteil steht Kölle Zoo mit seiner exklusiven Marke Lottis Häppchen. Alle Sorten der riesigen Produktpalette sind glutenfrei und bestehen aus natürlichen Fleischstücken. Außerdem werden sie ausschließlich aus frischen Schlachtprodukten hergestellt, die gesetzlichen für die Lebensmittelproduktion zugelassen sind. Dadurch bekommen auch allergische und futtersensible Hunde genau das, was sie brauchen – und was ihnen schmeckt.
Achte beim nächsten Einkauf für Deinen Vierbeiner deshalb nicht nur auf den Proteingehalt. Verzichte, wenn möglich, auf chemische Geschmacks-, Farb- und Konservierungsstoffe und vor allem auf den hohen Getreideanteil. Denn das Verdauungssystem Deines Hundes sollte auf keinen Fall mit überflüssigen Kohlenhydraten belastet werden. Unsere Kölle Zoo-Mitarbeiter beraten Dich gerne individuell, damit Dein Hund genau das bekommt, was er braucht – hochwertiges und tiergerechtes Futter mit einem hohen Fleischanteil.

Dein Kölle Zoo-Team

Weitere Artikel
Ohrenpflege bei Hund und Katze – Was ist wichtig?

Ohrenpflege bei Hund und Katze – Was ist wichtig?

Erkrankungen der Ohren sind bei Hunden und Katzen häufig anzutreffen, wobei Tiere mit Stehohren, wie Katzen, Schäferhunde oder Chihuauas, viel weniger betroffen sind als welche mit Schlappohren, z.B. Cocker Spaniel oder Pudel. weiterlesen »
Die Schäferhundkeratitis

Die Schäferhundkeratitis

Insbesondere Deutsche Schäferhunde und Schäferhund-Mischlinge sind von einer Entzündung der Augenhornhaut (Keratitis) betroffen. weiterlesen »
Hundefutter - Einwandfrei getreidefrei

Hundefutter - Einwandfrei getreidefrei

Rote, juckende Haut oder Antriebslosigkeit sind häufig das Signal: Dein Hund verträgt den hohen Getreideanteil im Futter nicht. Die Lösung: Hundefutter ohne glutenhaltiges Getreide. weiterlesen »
Hoher Fleischanteil im Futter

Hoher Fleischanteil im Futter

Für eine ursprüngliche und tiergerechte Ernährung steht bei Hundefutter eins ganz oben: Fleisch. Der Eiweiß- und Fettlieferant ist essentiell für die Verdauung der Vierbeiner weiterlesen »
Wenn Hunde schmatzen

Wenn Hunde schmatzen

Machst Du Dir Gedanken, weil Dein Hund ständig schmatzt? Meist ist es eine komische, vielleicht auch nervige, aber harmlose Angewohnheit. Vermehrtes und anhaltendes Schmatzen kann jedoch ein Anzeichen für ein gesundheitliches Problem sein. Doch keine Panik, nicht jedes Schmatzen ist direkt ein Grund zur Sorge. weiterlesen »
Die häufigsten Parasiten im Überblick

Die häufigsten Parasiten im Überblick

Parasiten sind unliebsame Besucher, die Mensch und Tier heimsuchen können. Dabei wohnen die Plagegeister dann nur zeitweise oder auch dauerhaft auf oder im Wirtskörper. Hier findest Du die häufigsten Parasiten von Hund und Katze im Überblick! weiterlesen »
Silvester – (k)ein Albtraum für Hunde

Silvester – (k)ein Albtraum für Hunde

Viele freuen sich, das neue Jahr mit Raketen, Böllern und Heulern zu begrüßen. Was für die einen lustig ist, ist für andere alles andere als das. Vor allem für Tiere sind die Tage rund um den Jahreswechsel richtiger Stress. weiterlesen »
Hundefutter - Einwandfrei getreidefrei

Hundefutter - Einwandfrei getreidefrei

Rote, juckende Haut oder Antriebslosigkeit sind häufig das Signal: Dein Hund verträgt den hohen Getreideanteil im Futter nicht. Die Lösung: Hundefutter ohne glutenhaltiges Getreide. weiterlesen »
Blasenentzündung beim Hund

Blasenentzündung beim Hund

Wenn Dein Hund plötzlich nicht mehr stubenrein ist oder Schmerzen beim pinkeln hat, kann eine Blasenentzündung dahinter stecken. Hier bekommst Du Tipps um eine Blasenentzündung bei Deinem Hund zu erkennen und wie Du sie vorbeugen kannst. weiterlesen »
Milbenbefall beim Hund

Milbenbefall beim Hund

Es gibt zahlreiche Milbenarten, die Deinen Hund befallen können. Darunter können manche auch auf andere Haustiere oder sogar den Zweibeiner übergehen. Milben zählen zu den Spinnentieren und die meisten unter ihnen sind so klein, dass man sie mit bloßem Auge nicht erkennen kann. weiterlesen »

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.