Bitte beachten: Durch die Feiertage kann es zu Lieferverzögerungen kommen.

Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 39€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure

Acana

Acana steht für hochwertiges Hunde- und Katzenfutter, welches aus frischen, regionalen Zutaten hergestellt wird. Jedes Futter enthält Fleisch oder Fisch, von Farmen welche nachhaltig bewirtschaftet oder befischt werden. Zudem werden niedrige glykämische Früchte und Gemüse zugefügt, die nur langsam in die Blutbahn gelangen und somit einen stabilen Blutzuckerspiegel fördern.

Acana steht für hochwertiges Hunde- und Katzenfutter, welches aus frischen, regionalen Zutaten hergestellt wird. Jedes Futter enthält Fleisch oder Fisch, von Farmen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Acana

Acana steht für hochwertiges Hunde- und Katzenfutter, welches aus frischen, regionalen Zutaten hergestellt wird. Jedes Futter enthält Fleisch oder Fisch, von Farmen welche nachhaltig bewirtschaftet oder befischt werden. Zudem werden niedrige glykämische Früchte und Gemüse zugefügt, die nur langsam in die Blutbahn gelangen und somit einen stabilen Blutzuckerspiegel fördern.

Keine Filter aktiv
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tipps, Steckbriefe und mehr
Hund aus dem Tierheim – Die Adoption

Hund aus dem Tierheim – Die Adoption

Es muss nicht immer ein Hund vom Züchter sein. In Tierheimen und bei Tierschutzorganisationen warten Tausende von Hunden sehnsüchtig auf ein passendes Zuhause. Hier kannst Du Dich über den Ablauf einer Adoption informieren! weiterlesen »
Ausschlussdiät beim Hund

Ausschlussdiät beim Hund

Immer mehr Hunde leiden an Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Eine Ausschlussdiät gibt Gewissheit, welche Futterbestandteile Dein Vierbeiner nicht verträgt. Wir haben für Dich zusammengefasst, wie eine Ausschlussdiät durchgeführt wird und worauf dabei zu achten ist. weiterlesen »
Hund hat Angst vor Tierarzt - Tipps & Tricks

Hund hat Angst vor Tierarzt - Tipps & Tricks

Auf dem Weg zum Tierarzt fängt der Vierbeiner an zu zittern, er weigert sich, aus dem Auto auszusteigen, macht sich bei der Untersuchung ganz steif oder schnappt sogar – viele Hundebesitzer kennen das: Der Tierarzttermin wird zum Spießroutenlauf. Damit Dein Hund und Du dem bevorstehenden Tierarzttermin entspannt entgegensehen könnt, haben wir hier einige Tipps für einen angstfreien Tierarztbesuch mit Hund zusammengefasst. weiterlesen »
Steckbrief Deutscher Pinscher

Steckbrief Deutscher Pinscher

Der Deutsche Pinscher ist ein selbstbewusster, intelligenter und aktiver Hund. Seine Geschichte als selbstständiger Hofhund führt dazu, dass er auch heute noch ein gewisses Maß an Eigenständigkeit aufweist und gerne selbst Entscheidungen trifft. Bei entsprechender Erziehung und Auslastung kann der Pinscher ein loyaler Begleithund sein. weiterlesen »
Adoptionsgeschichte Shuri und Asha

Adoptionsgeschichte Shuri und Asha

Wir sind Shuri und Asha, zwei Galgo Español Hündinnen. Ursprünglich stammen wir aus Córdoba in Südspanien und wurden vom Verein „Tierschutz Spanien e. V.“ nach Deutschland vermittelt. Was uns nach Deutschland, genauer gesagt nach Karlsruhe verschlagen hat, ist eine längere Geschichte, die ihr hier nachlesen könnt. weiterlesen »
Zeckenbiss bei Hunden

Zeckenbiss bei Hunden

Kaum klettern die Temperaturen über 4 Grad, kriechen die Plagegeister aus allen Winkeln und Ritzen: Zecken! Oftmals unbemerkt von Hund und Besitzer machen sie sich auf die Suche nach einer geeigneten Stelle zum Blutsaugen. Dabei legen sie das bis zu 200-fache ihres eigenen Gewichts zu. Doch mit Blut vollgesaugte Zecken sind nicht nur unappetitlich – sie können für unsere Hunde zur echten Gefahr werden! Je länger sie unbemerkt saugen, desto höher wird das Risiko einer Übertragung von Bakterien oder Viren, was ernsthafte Erkrankungen zur Folge haben kann. Daher sind ein wirksamer Schutz und die schnelle Entfernung von festgesaugten Zecken besonders wichtig. Erfahre hier mehr über Zecken, die von ihnen übertragbaren Krankheiten und wirksame Maßnahmen zur Prophylaxe. weiterlesen »
Welche Nahrung braucht mein junger Hund?

Welche Nahrung braucht mein junger Hund?

Gesund und reich an Energie soll die Nahrung für Deinen Welpen sein. Als Basis für die Ernährung dienen dabei vor allem hochwertige Inhaltsstoffe. weiterlesen »
Steckbrief Weimaraner

Steckbrief Weimaraner

Der Weimaraner wird immer beliebter. Doch ist er auch als Familienhund geeignet? Welche Besonderheiten gibt es bei dieser Rasse zu berücksichtigen? Was ist bezüglich Haltung, Pflege und Erziehung zu beachten? In unserem Steckbrief findest Du alles Wichtige zum Weimaraner! weiterlesen »
Inflammatory Bowel Disease (IBD) bei Hunden

Inflammatory Bowel Disease (IBD) bei Hunden

Leidet Dein Vierbeiner häufig unter Durchfall, schmatzt viel und erbricht sich hin und wieder, ohne dass dafür eine Ursache ersichtlich ist? Ist er unruhiger, schreckhafter oder ängstlicher als sonst? Solche unklaren (Magendarm-)Beschwerden sind ganz typisch für die sog. Inflammatory Bowel Disease (IBD), eine chronische Entzündung des Darms. Sie tritt üblicherweise in Schüben auf, was bedeutet, dass sich Phasen mit Symptomen und beschwerdefreie Intervalle abwechseln. Es scheint eine genetische Veranlagung für IBD zu geben, doch die genauen Ursachen sind bisher nicht bekannt. Besitzer von betroffenen Vierbeinern haben oftmals eine lange Tierarzt-Odyssee hinter sich, bevor die richtige Diagnose gestellt wird und dem Hund geholfen werden kann. Die IBD ist nicht heilbar, mit Medikamenten und einer Anpassung der Fütterung jedoch oftmals gut in den Griff zu bekommen. weiterlesen »
Hundebetreuung - Hundehotel, Hundesitter oder private Unterbringung?

Hundebetreuung - Hundehotel, Hundesitter oder private Unterbringung?

Nach der Corona-bedingten „Urlaubssperre“ macht sich mit dem zaghaften Einzug des Frühlings die Hoffnung breit, dass es diesen Sommer vielleicht wieder möglich sein wird: ans Meer fahren, in die Berge, die lange geplante Fernreise nachholen. Doch so gerne wir es würden: Leider können wir unsere Hunde nicht überallhin mitnehmen und so müssen wir eine geeignete Unterbringungsmöglichkeit für unsere Vierbeiner finden. Oder hast Du Dir vielleicht während Deiner Zeit im Homeoffice den lange ersehnten Welpen nach Hause geholt und suchst nach einer Betreuungsmöglichkeit, wenn Du wieder ins Büro musst? Welche Möglichkeiten gibt es? Welche Vor- und Nachteile haben sie? Worauf ist bei der Wahl der Unterbringung zu achten? weiterlesen »