Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 39€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure
Tipps, Steckbriefe und mehr
Silvester – (k)ein Albtraum für Katzen

Silvester – (k)ein Albtraum für Katzen

Viele freuen sich, das neue Jahr mit Raketen, Böllern und Heulern zu begrüßen. Was für die einen lustig ist, ist für andere alles andere als das. Vor allem für Tiere sind die Tage rund um den Jahreswechsel richtiger Stress. Mit unseren Silvestertipps verraten wir Dir, wie Du Deinem tierischen Liebling hilfst, gut und gelassen ins neue Jahr zu kommen. weiterlesen »
Feliway® - Entspannung für die Katzen

Feliway® - Entspannung für die Katzen

Katzen zeigen sehr unterschiedliche Reaktionen auf Stress, die zum Teil auch für den Besitzer sehr unangenehm sein können. Stressreaktionen können z. B. Harn- und Kratzmarkieren, verminderte Futteraufnahme sowie verminderte Aktivität und Spielfreude sein. weiterlesen »
Demenz bei Katzen

Demenz bei Katzen

Auch Katzen können im Alter an Demenz erkranken! Wie Du die Anzeichen erkennst und was Du tun kannst, um Deine Samtpfote zu unterstützen, erfährst Du in diesem Artikel! weiterlesen »
Unsere 4 Tipps für den Fellwechsel

Unsere 4 Tipps für den Fellwechsel

Mit dem Frühjahr beginnt der Fellwechsel bei Hund und Katze. Das wärmende Winterfell weicht dem leichten Sommerfell und zurück bleiben Fellflusen wohin man blickt. Was für Dich lästig ist, ist für den Organismus Deines Vierbeiners Höchstarbeit, welche auch Begleiterscheinungen wie Fellveränderungen, schuppende Haut oder Appetitlosigkeit mit sich bringen kann. weiterlesen »
Katze erbricht - Ab wann zum Arzt?

Katze erbricht - Ab wann zum Arzt?

Erbrechen ist eine Schutzfunktion des Körpers um schnell etwas Unbekömmliches loszuwerden. Doch wann ist es harmlos und wann sollte man besser einen Tierarzt aufsuchen? weiterlesen »
Steckbrief Siamkatze

Steckbrief Siamkatze

Wer eine lebhafte und stets unternehmungslustige Katze als Haustier pflegen möchte, wird von einer Siamkatze nicht enttäuscht. Sie gilt als eigenwillig aber trotzdem menschenbezogen, da sie ein ausgeprägtes Sozialverhalten an den Tag legt. Optimaler Weise sollte sie daher nicht allein gehalten werden, es sei denn sie haben viel Zeit um ihr Gesellschaft zu leisten. weiterlesen »
Katzen Nachtaktiv - Was tun?

Katzen Nachtaktiv - Was tun?

Kratzen an der Tür, Tritte gegen das Kopfkissen oder unsanfte Weckversuche der Katze mit der Pfote im Gesicht des Katzenfreundes: Es kann vorkommen, dass ein Stubentiger nachts nicht akzeptieren möchte, dass der Mensch schläft. Ist die Katze neu im Haushalt oder muss Veränderungen verkraften, können solche Verhaltensweisen dem Menschen leicht den Schlaf rauben. Wenn Du die Ursachen erkennst und entsprechend handelst, legen sich solche oft anstrengenden Anfälle von nächtlicher Ruhestörung bald wieder. weiterlesen »
Schesir Katzennassfutter

Schesir Katzennassfutter

Das Schesir Katzennassfutter wird aus ausgewählten Zutaten hergestellt. Alle Futtersorten werden nach höchsten Qualitätsmaßstäben hergestellt. Die gesunden und natürlichen Rezepturen sorgen sogar bei wählerischen Katzen für große Akzeptanz. weiterlesen »
Unsauberkeit bei Katzen

Unsauberkeit bei Katzen

Fast jeder Katzenfreund hat das schon erlebt: Das liebe Tier verwendet nicht wie erwünscht das Katzenklo, sondern uriniert an Stellen, die dafür wirklich nicht vorgesehen sind. Einige Tipps können helfen, diese unangenehme Situation zu vermeiden. weiterlesen »
Steckbrief Balinese

Steckbrief Balinese

Balinesen stehen ihren Verwandten, den Siam, in punkto Schmusen, Sensibilität, sowie Menschenbezogenheit in nichts nach. Sie sind zudem sehr verspielt und ihnen wurde höchste Intelligenz nachgewiesen. Als sehr „gesprächig“ erweisen sie sich vor allem dann, wenn sie nicht genug beachtet werden. Dieses teilen die eigensinnigen Balinesen ihrem Menschen mit lauter Stimme mit. weiterlesen »