Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 39€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure

Vitakraft

Vitakraft wurde bereits 1837 gegründet und blickt somit auf eine lange und erfolgreiche Historie zurück. Heute ist das deutsche Unternehmen in 20 Ländern weltweit aktiv. Bei Vitakraft wird besonderer Wert auf innovative, bedarfsgerechte und qualitativ hochwertige Produkte gelegt, bei deren Herstellung neue wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt werden. Die hohe Güte der Produkte zeigt sich in der Berücksichtigung ernährungsphysiologischer Ansprüche und einem umfangreichen Qualitätsmanagement.

Vitakraft wurde bereits 1837 gegründet und blickt somit auf eine lange und erfolgreiche Historie zurück. Heute ist das deutsche Unternehmen in 20 Ländern weltweit aktiv. Bei Vitakraft wird... mehr erfahren »
Fenster schließen
Vitakraft

Vitakraft wurde bereits 1837 gegründet und blickt somit auf eine lange und erfolgreiche Historie zurück. Heute ist das deutsche Unternehmen in 20 Ländern weltweit aktiv. Bei Vitakraft wird besonderer Wert auf innovative, bedarfsgerechte und qualitativ hochwertige Produkte gelegt, bei deren Herstellung neue wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt werden. Die hohe Güte der Produkte zeigt sich in der Berücksichtigung ernährungsphysiologischer Ansprüche und einem umfangreichen Qualitätsmanagement.

Keine Filter aktiv
Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Tipps, Steckbriefe und mehr
„Idiopathische Zystitis“ bei der Katze

„Idiopathische Zystitis“ bei der Katze

Die idiopathische Zystitis ist eine chronische Entzündung der Harnblase bei der Katze, die durch blutigen, schmerzhaften und häufigen Urinabsatz inner- und außerhalb der Katzentoilette gekennzeichnet ist. Typisch für die Erkrankung sind das plötzliche Auftreten der Beschwerden, die kurze Dauer und die oft monatliche Wiederkehr der Symptome. Kater und Kätzinnen in Wohnungen sind von den Störungen des unteren Harntrakts vermehrt betroffen. Die idiopathische Zystitis ist, abgesehen von Harnsteinen, die häufigste Blasenerkrankung bei der Katze. weiterlesen »
Steckbrief Ocicat

Steckbrief Ocicat

Ocicats sind besonders verträgliche Familienmitglieder, die sich eine Bezugsperson aussuchen, zu der sie eine enge Beziehung aufbauen. Aber auch mit Katzen anderer Rassen und auch Hunden kommen sie in der Regel gut klar. Da die bewegungsfreudige Ocicat die freie Natur nur ungern missen möchte, sollte ihr Freigang ermöglicht werden. weiterlesen »
Welche Zimmerpflanzen sind für Katzen giftig?

Welche Zimmerpflanzen sind für Katzen giftig?

Zimmerpflanzen üben mit ihrem saftigen Grün und ihren bunten Blüten eine besondere Anziehungskraft auf unsere Stubentiger aus. Doch hier ist höchste Vorsicht geboten, denn manche von ihnen können für unsere Katzen eine echte Gefahr darstellen und zu Vergiftungen führen. In diesem Artikel erfährst Du, welche Pflanzen für Katzen giftig sind und wie Du eine Vergiftung erkennst. weiterlesen »
Steckbrief Heilige Birma

Steckbrief Heilige Birma

Heilige Birmakatzen vereinen die positiven Eigenschaften von Siam- und Perserkatzen. Sie sind ruhig und sanftmütig, sehr menschenbezogen und haben den "will to please"! Heilige Birmas sind nur ungern allein und daher die perfekte Rasse für einen Mehrkatzenhaushalt. weiterlesen »
Steckbrief Maine Coon

Steckbrief Maine Coon

Ein imposantes Äußeres und ein sanftmütiger Charakter - das zeichnet die "Maine Coon", auch "Connie" genannt, aus. In unserem Steckbrief erfährst Du alle wichtigen Details zu dieser faszinierenden Katzenrasse. weiterlesen »
Katze erbricht - Ab wann zum Arzt?

Katze erbricht - Ab wann zum Arzt?

Erbrechen ist eine Schutzfunktion des Körpers um schnell etwas Unbekömmliches loszuwerden. Doch wann ist es harmlos und wann sollte man besser einen Tierarzt aufsuchen? weiterlesen »
Steckbrief Perserkatze

Steckbrief Perserkatze

Die Perserkatze ist eine der ältesten und beliebtesten Katzenrassen der Welt. Perserkatzen haben ein ruhiges Gemüt. Man sagt, sie seien die friedlichste Katzenrasse der Welt! In unserem Steckbrief findest Du alle wichtigen Infos zu dieser besonderen Rasse. weiterlesen »
Was jeder über FIP wissen sollte

Was jeder über FIP wissen sollte

FIP ist das Kürzel für eine tödliche Viruserkrankung: „Feline Infektiöse Peritonitis“, die ansteckende Bauchfellentzündung der Katze. Diese heimtückische Infektion ist bei jungen Stubentigern bis zu 4 Jahren eine der häufigsten Todesursachen. weiterlesen »
Steckbrief Türkische Van-Katze

Steckbrief Türkische Van-Katze

Die Türkisch Van hegt eine große Vorliebe für Wasser und ist dafür bekannt, in freier Natur Fische zu fangen. Daher wird sie umgangssprachlich auch als „Schwimmkatze“ bezeichnet. Dieses Verhalten führt in der Wohnung dazu, dass sie nur zu gern in Aquarien oder Vasen angelt. Zu ihrer Bezugsperson hat sie meist ein besonders intensives Verhältnis und sucht stets deren Nähe. weiterlesen »
Steckbrief Balinese

Steckbrief Balinese

Balinesen stehen ihren Verwandten, den Siam, in punkto Schmusen, Sensibilität, sowie Menschenbezogenheit in nichts nach. Sie sind zudem sehr verspielt und ihnen wurde höchste Intelligenz nachgewiesen. Als sehr „gesprächig“ erweisen sie sich vor allem dann, wenn sie nicht genug beachtet werden. Dieses teilen die eigensinnigen Balinesen ihrem Menschen mit lauter Stimme mit. weiterlesen »