• Dennerle Osmose Compact 130 Aquarium Osmoseanlage

Dennerle Osmose Compact 130 Aquarium Osmoseanlage

130

79,99

Sofort einsatzbereite Osmose-Anlage zur Herstellung von hochreinem, weichem und nahezu schadstofffreiem Wasser - für Meer- und Süßwasserbecken geeignet.

79,99

Artikel lieferbar

KONL12031.1

PayPal Visa Mastercard Sepa Kauf auf rechnung Sofort
  • 50 Jahre Erfahrung
  • Versand innerhalb von ca. 7 - 10 Werktagen
  • Beratung Online und vor Ort
  • Kostenlose Retoure

Sofort einsatzbereite Osmose-Anlage zur Herstellung von hochreinem, weichem und nahezu schadstofffreiem Wasser - für Meer- und Süßwasserbecken geeignet.

Beschreibung

Mit der Komplett-Anlage Dennerle Osmose Compact 130 kannst Du ganz einfach aus hartem Leitungswasser weiches und hochreines Aquarienwasser herstellen - und das denkbar einfach: nur den Schlauch an den Wasserhahn anschließen und den Hahn langsam aufdrehen. Der weiße Schlauch liefert hochreines Osmosewasser, während das verunreinigte Restwasser über den blauen Schlauch in den Abfluss geleitet wird. Das zugrunde liegende Prinzip ist die Umkehrosmose: Das Leitungswasser wird mit entsprechendem Druck durch eine Spezialmembran mit ultrafeinen Poren gepresst, wodurch nicht nur größere Schadstoffmoleküle, Härtebildner und Salze gefiltert werden, sondern sogar Bakterien und Viren. Das Ergebnis ist hochreines, weiches, praktisch schadstofffreies Wasser, das selbst die Bedürfnisse von anspruchsvollen Fischen wie Diskus oder Meerwasserfischen erfüllt. Die Osmose-Anlage ist sofort einsatzbereit und sowohl für Meer- als auch Süßwasseraquarien geeignet.


Dennerle Osmose Compact 130 auf einen Blick: 
  • Komplett-Osmose-Anlage für weiches und hochreines Wasser
  • Für Süß- und Meerwasseraquarien 
  • Maximale Leistung (Nennleistung): 130 l / Tag bei 25 °C und 4,1 bar Druck
  • Leistung unter Praxisbedingungen: 55 – 126 l / Tag bei 8 - 18 °C und 3 - 5 bar Druck
  • Rückhalterate: Mindestens 95 %
  • Sofort anschlussfertig, inkl. Wasserhahnanschluss 3/4" ("Waschmaschinen-Anschluss")
  • Verhältnis Osmosewasser : Restwasser ca. 1 : 2,5 bis 1 : 4 (abhängig von Leitungswassertemperatur und -druck)
  • Moderne Polyamid/Polysulfon-Membran
  • Aktivkohlefilter schützt vor Chlor, Feinfilter schützt vor Schwebstoffen

Downloads