Hinweisgebersystem


Liebe Freunde von Kölle Zoo,

unser unternehmerisches Handeln steht im Zeichen von Verantwortungsbewusstsein und Rechtskonformität. Diese Einstellung ist ein elementarer Bestandteil unserer Unternehmenskultur und wird von unserer Geschäftsleitung und allen Mitarbeitern täglich gelebt, sowohl intern als auch im Umgang mit unseren Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern.

Die EU-Richtlinie 2019/1937, Hinweisgeberschutzgesetz oder auch "Whistleblowing-Richtlinie" genannt, ermöglicht es Dir, Meldungen über Beobachtungen, Vorkommnisse und Informationen in Bezug auf Compliance-Verstöße zu verfassen. Wir haben diese Richtlinie mit unserem Hinweisgebersystem umgesetzt. Es gibt Dir als Mitarbeiter, Führungskraft, Kunde, Geschäftspartner oder sonstige außenstehende Person die Möglichkeit, uns sicher und auf Wunsch vollständig anonym über mögliche Verstöße gegen gesetzliche Vorschriften oder unsere internen Compliance-Vorgaben zu informieren. Wenn Du begründete Verdachtsmomente z. B. zum Thema Korruption, Kartellrecht, Datenschutz, Arbeitssicherheit oder Tierschutz hast, leistest Du durch Deine Meldung einen wichtigen Beitrag zu unserem Compliance-Prozess.

Bitte beachte, dass Du eine Meldung nur dann abgeben solltest, wenn Du hinreichenden Grund zur Annahme hast, dass die von Dir gemeldeten Informationen wahrheitsgemäß und korrekt sind. Falschmeldungen oder falsche Beschuldigungen können den in der Meldung genannten Personen schaden oder auch Dich selbst belasten.

Überprüfe daher Deine Meldung vor dem Absenden sorgfältig auf Richtigkeit und mache nur solche Angaben, für deren Korrektheit Du nach bestem Wissen und Gewissen einstehen kannst.

Die von Dir übermittelte Meldung wird in unserem System durch technische Maßnahmen geschützt. Bitte hilf uns, die Sicherheit Deiner Meldung zusätzlich zu erhöhen, indem Du die folgenden Regeln beachtest:

  • Nutze keine öffentlich zugänglichen Computer oder andere Endgeräte zum Absetzen Deiner Meldung, sondern führe diese Aktion nur in Deinem eigenen IT-System durch.
  • Du kannst eine anonyme Meldung erstellen: Kreuze dazu das Kästchen "anonym bleiben" an und gib keine persönlichen Daten wie Namen, Abteilung oder andere Informationen, die Rückschlüsse auf Dich zulassen, an.
  • Verwende eine sichere Internetverbindung - Du erkennst sie an dem Schloss-Symbol neben der Adresszeile Deines Browsers.

Externer Link zum Hinweisgebersystem