Steckbrief Türkisch Angora
Um die Türkisch Angora ranken sich eine Menge Mythen und Legenden, deren Wahrheitsgehalt an der ein oder anderen Stelle vielleicht ein wenig zweifelhaft erscheinen mag, die aber die bewegte und stets spannende Geschichte der exotischen Katzenschönheit durchaus adäquat widerspiegeln.
So besagt eine dieser Erzählungen, dass sich bis zu sechs Türkisch Angora im Besitz der Erzherzogin Maria Antonia von Österreich, besser bekannt als Marie Antoinette die Gattin des französischen Königs Louis XVI, befunden haben sollen. Das ihr liebste Mitglied des Sextetts auf vier Pfoten soll dabei auf den Namen Mimi gehört haben und ihr auf Schritt und Tritt gefolgt sein, vielleicht sogar nachts auf ihrem Kissen geschlafen haben. Als nach langer Gefangenschaft am 14. Oktober 1793 der Prozess wegen Hochverrats und Unzucht gegen Marie Antoinette begann, der nur zwei Tage später um 12 Uhr mittags mit ihrer Hinrichtung auf der Guillotine endete, wurde Mimi Teil einer unglaublichen Verschwörung. Denn die Legende erzählt, dass der amerikanische Schiffskapitän Stephen Clough of Wiscasset im Auftrag des aus Schottland nach Boston emigrierten James Swan eine spektakuläre Rettung der vormaligen französischen Monarchin vorbereitete und plante, Marie Antoinette aus der Gefangenschaft zu befreien und sie mitsamt ihrer Habseligkeiten, also auch der von ihr so geliebten Mimi, nach Maine zu bringen. Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass dieser tollkühne Plan eindeutig misslang. Captain Clough soll sich angeblich sogar unter der Menge befunden haben, die den Kopf Marie Antoinettes rollen sah und daraufhin schnellstmöglich die Flucht angetreten haben, um nicht als Kollaborateur verhaftet zu werden. Wahrscheinlich ist aber, dass er auf seiner Überfahrt zurück nach Maine zahlreiche Gegenstände mit sich führte, die aus dem Besitz Marie Antoinettes stammen könnten und sich wohl auch einige langhaarige Katzen an Bord befanden, ob Mimi unter diesen weilte, ist indes unklar. Befürworter dieser Legende gehen sogar noch einen Schritt weiter und behaupten, die royale Türkisch Angora vom französischen Hof sei eine der Vorfahren der heutigen Maine-Coon-Katzen. Ob und wenn ja, wie viel Wahrheit in dieser Erzählung steckt, ist wissenschaftlich allerdings nicht verbürgt, sodass der geneigte Leser oder die geneigte Leserin selbst entscheiden muss, wie viel Glauben sie der Anekdote schenkt.

null

Eine Menge Mythen und Legenden ranken sich um die majestätische Türkisch Angora – entscheide selbst, welchen Du Glauben schenken möchtest!

Fernab jeglicher Spekulation liefert Dir unser Steckbrief alle Fakten rund um Herkunft, Geschichte, Aussehen, Farbe, Wesen, Haltung, Pflege und Gesundheit der Türkisch Angora und gibt Dir die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Herkunft und Geschichte

Die Türkisch Angora stammt tatsächlich aus dem Gebiet der heutigen Türkei, denn Angora ist eine frühere Bezeichnung der Stadt Ankara. Als wirklich sehr alte Katzenrasse, vermutlich sogar die älteste Langhaarrasse, ist die Türkisch Angora bereits seit dem 15. Jahrhundert bekannt. Als Geschenke der Sultane des Osmanischen Reiches an Adelige und königliche Höfe gelangten die exotischen Schönheiten mit dem langen, seidigen Fell bereits im 16. Jahrhundert nach Westeuropa und erfreuten sich dort einer immer größer werdenden Beliebtheit, da man dort bislang nur die heimischen Katzen im Kurzhaar-Look kannte. Ihr kometenhafter Aufstieg begann dann im 18. Jahrhundert – Türkisch Angora galten als das Statussymbol des Adels in Europa und man schmückte sich gerne mit den ausgefallenen Samtpfoten, die einen Hauch von Fremde und Exotik und Weltgewandtheit verstrahlten. Dann trat die Türkisch Angora allerdings zunehmend in den Schatten der Perserkatze und ihr Stern begann zu sinken, sodass ihre Bestände selbst in der Türkei bedrohlich zurückgingen. Heute gilt sie dort als Nationalkatze und in den Zoos von Izmir und Ankara wird mit ihr gezüchtet, wobei dort nur die rein weißen Exemplare der Türkisch Angora als wirklich edel gelten.

null

Auch wenn alle Türkisch Angora natürlich wunderschön sind, gelten in der Türkei selbst nur rein weiße Exemplare als wirklich edel.

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ergaben sich dann vermehrte Zuchtbestrebungen, insbesondere in den USA, sodass die Bestände sich nach und nach erholten. Über die Vereinigten Staaten kehrte die Türkisch Angora dann auch wieder vermehrt in das Bewusstsein der Europäer zurück, sodass sich die exotische Samtpfote heute auch wieder auf unseren heimischen Sofas räkelt.

Aussehen und Farbe

Seit 1988 ist die Türkisch Angora eine von der Fédération Internationale Féline (FIFe) anerkannte Rassekatze mit einem eigenen Standard – dieser beschreibt die auffällige und grazile Samtpfote, wie folgt.

Als exotische Schönheiten präsentieren sich Türkisch Angora mit einem feinen mittellangen Fell, das sich an der Halskrause und am Schwanz deutlich länger zeigt. Die seidigen Haare schimmern glänzend und das Fell umfließt am Bauch leicht gewellt, ansonsten glatt, den gut proportionierten, anmutig und geschmeidig wirkenden Körper der Türkisch Angora. Während die Damen mit einem ungefähren Gewicht von 2,5 bis 4 kg daher kommen, dürfen die Herren mit bis zu 5 kg ein bisschen mehr auf die Waage bringen – insgesamt zeigen sich die männlichen und weiblichen Exemplare der Türkisch Angora als mittelgroße Katzenrasse.
Der Kopf der exotischen Fellnase weist eine Keilform auf, breit an der Oberseite und spitz zulaufend in Richtung Kinn, das sich sanft rundet und dessen Spitze eine Senkrechte mit der Nase bildet. Die Ohren sind groß, spitz und breit im Ansatz sowie gut behaart mit Büscheln. Die Ohren stehen dabei nah aneinander, sind hoch am Kopf angesetzt und zeigen sich vertikal und aufrecht.
Die Augen präsentieren sich mandelförmig und leicht schräg nach oben gestellt – bei der Farbe der Augen gibt es keine Vorgaben. Der muskulöse, aber anmutige Körper ruht auf langen Beinen, wobei die Hinterbeine ein wenig länger sind. Der lange Schwanz läuft spitz zu, zeigt sich am Ansatz breit in der Spitze schmal und ist insgesamt gut behaart.

null

Bei der Fellfarbe der Türkisch Angora definieren die Rassestandards viel Spielraum.

Hinsichtlich der Farbe des einzigartigen Fells zeigt sich die Türkisch Angora vielfältig, denn mit wenigen Ausnahmen sind alle Farben inklusive der jeweiligen Varietäten mit Weiß erlaubt, wobei jeder Anteil an Weiß anerkannt ist. Außerhalb des Standards liegen Exemplare mit Points oder in den Farben Chocolate, Lila, Cinnamon und Fawn.

Wesen und Haltung

Die Türkisch Angora gilt als verspielt, äußerst intelligent, athletisch und aufgeschlossen und oft entwickelt sie eine sehr enge Beziehung zu ihrem Lieblingsmenschen, wobei sie sich jedoch zuweilen als wählerisch erweisen kann. Denn auch, wenn sie es in aller Regel genießt, in einem aktiven Haushalt zu leben, in dem jede Menge los sein darf und auch Kinder und andere tierische Mitbewohner willkommen sind, wählt sie sich nicht selten ein Familienmitglied aus, dem dann ihre ganz besondere Aufmerksamkeit gebührt. Ihrem Auserwählten stellt sie dann ihre Dienste zur Verfügung und kann sich äußerst befleißigt zeigen, ihm in der Erledigung seiner alltäglichen Arbeiten zu unterstützen. Dabei zeigt sie sich sehr kreativ und kann erstaunliche Strategien zur Problemlösung entwickeln. Türkisch Angora lieben es zudem, ihren gesamten Herrschaftsbereich immer gut im Blick zu haben, daher gehört ein möglichst hoher Kratzbaum zur Grundausstattung, wenn eine Türkisch Angora bei Dir einzieht, um diesem Bedürfnis gerecht werden zu können.

null

Ein Kratzbaum ist für eine Türkisch Angora ein absolutes Muss, um aus erhöhter Position ihr Reich beobachten zu können.

Auch Katzenspielzeug sollte nicht fehlen, um die neugierigen, aufgeschlossenen und aktiven Samtpfoten ausreichend beschäftigen zu können. Hat Deine Türkisch Angora sich so richtig ausgetobt, wird es Zeit für eine ausgedehnte Kuscheleinheit auf dem Sofa, denn die Exoten gelten als äußerst verschmust und genießen die Zweisamkeit mit ihrem Menschen.
Ist für ausreichend Beschäftigung gesorgt, kann eine Türkisch Angora sowohl als Stubentiger als auch als Freigänger gehalten werden, wobei Deine Fellnase sich in jedem Fall über Ausgang auf z. B. einen gesicherten Balkon freuen würde. Darf Deine Türkisch Angora auch das Grün jenseits Deiner Haustür erforschen, sollte Dir allerdings immer bewusst sein, dass (teure) Rassekatzen auch stets Begehrlichkeiten wecken können und ein Fremder Deine Samtpfote einfach mitnehmen könnte, um sie gewinnbringend weiter zu verkaufen.
Da Türkisch Angora als sehr gesellige, menschenbezogene und damit eher anhängliche Katzen gelten, sind sie nicht gern allein und eignen sich daher nur bedingt für Menschen, die allein leben und beruflich viel unterwegs sind. In ausreichender menschlicher und tierischer Gesellschaft fühlen sich die flauschigen Fellnasen am wohlsten und haben daher in der Regel auch nichts gegen Kinder einzuwenden, solange diese durch ihre Eltern im Umgang mit Katzen bzw. Haustieren generell geschult sind.

null

Türkisch Angora sind aktive, aber auch sehr menschenbezogene und anhängliche Katzen, die gerne mit ihrem Lieblingsmenschen kuscheln.

Pflege und Ernährung

Hinsichtlich der Fellpflege erweist die Türkisch Angora sich als recht unkompliziert – das liegt insbesondere daran, dass ihr Fell keine Unterwolle hat und dementsprechend nicht zum Verfilzen neigt. Auch wenn die edle Samtpfote den Großteil ihrer Fellpflege allein erledigt, wird sie gegen ein gelegentliches Bürsten zum Entfernen loser Haare wohl nichts haben und die menschliche Aufmerksamkeit vielmehr genießen. Zudem beugt das Ausbürsten loser Haare der Bildung von Fellballen vor, die sich bei langhaarigen Katzen in stärkerem Maße entwickeln können als bei Katzen mit kurzem Fell. Alles zum Thema Haarballen bei Katzen, erfährst Du übrigens hier.
In Sachen Ernährung stellt die Türkisch Angora keine rassespezifischen Ansprüche und zeigt sich als kleine Carnivorin mit einem hochwertigen Futter mit einem möglichst hohen Fleischanteil von zumindest 85 % zufrieden. Zu unseren Tipps, wie Du ein hochwertiges Katzenfutter erkennen kannst, geht es hier entlang.
Daneben sind für das dauerhafte Wohlbefinden Deiner Türkisch Angora natürlich regelmäßige Tierarztbesuche wichtig, um eventuell auftretende gesundheitliche Probleme möglichst früh erkennen und behandeln zu können. Außerdem solltest Du natürlich stets darauf achten, dass alle Impfungen aktuell sind. Um Erkrankungen so früh wie möglich bemerken zu können, solltest Du sowohl die Augen, Ohren, Zähne und Krallen Deiner Samtpfote regelmäßig kontrollieren und bei Auffälligkeiten einen Tierarzt konsultieren.

Typische Erkrankungen

Türkisch Angora gelten als äußerst robuste und gesunde Katzenrassen, die wenig rassespezifische Erkrankungen aufweisen.
Komplett weiße Türkisch Angora zeigen zudem eine stärkere Neigung zu Taubheit oder Schwerhörigkeit oft in Kombination mit einer Störung des Gleichgewichtssinns oder einem Augenzittern. Diese Tendenz ist jedoch nicht als rassespezifisch im engeren Sinne zu verstehen, da die Erkrankung des Innenohrs häufig komplett weiße Katzen und noch häufiger weiße Katzen mit blauen Augen trifft. Verpaart man zwei weiße Türkisch Angora, sind die Kitten immer taub.


Fragen und Antworten zur Türkisch Angora

1. Ist die Türkisch Angora eine Hauskatze? Ist die Türkisch Angora ein Freigänger?

Türkisch Angora können sowohl als Hauskatze als auch als Freigänger gehalten werden, solange ihrem Bewegungsdrang ausreichend Freiraum gewährt wird. Denn das aktive Kätzchen möchte beschäftigt werden. Soll Deine Türkisch Angora ihr Reich allein innerhalb Deiner vier Wände beherrschen, musst Du für genügend Abwechslung sorgen und Deiner Samtpfote viele Möglichkeiten zum Toben, Klettern und Erkunden geben, sodass ein großer Kratzbaum und ausreichend Platz ein absolutes Muss sind. Darf Deine Türkisch Angora auch die Welt vor Deiner Tür erkunden, solltest Du immer im Hinterkopf behalten, dass Rassekatzen auch immer Begehrlichkeiten wecken können. Ein gesicherter Auslauf im Garten oder auf dem Balkon können daher eine sinnvolle Alternative bieten, um zu verhindern, dass Dein Kätzchen von einem Fremden mitgenommen wird, um gewinnbringend weiterverkauft zu werden.

null

Freigang für Rassekatzen birgt immer ein gewisses Risiko und sollte wohl bedacht werden.

2. Wie stark haaren Türkisch Angora?

Das mittellange leicht wellige und geschmeidige Fell der Türkisch Angora haart kaum, da ihm die Unterwolle fehlt. Das sorgt zudem dafür, dass die hübsche Samtpfote sich hinsichtlich ihrer Fellpflege als eher unkompliziert erweist. Ob eine Türkisch Angora sich daher allerdings auch als passende Katze für einen Allergiker erweisen kann, wie manchmal gesagt wird, lässt sich pauschal nicht beantworten. Die exotische Katzenschönheit verliert zwar weniger Haare als andere Katzen, Allergene werden durch diese dennoch transportiert.

3. Wie teuer ist eine Türkisch Angora? Was kostet eine Türkisch Angora?

Möchtest Du einer Türkisch Angora ein Heim bieten, solltest Du bei Deiner Suche nach der zukünftigen Mitbewohnerin auf einen seriösen Züchter achten. Denn nur dieser wird Wert auf die Gesundheit und das Wohlergehen seiner Tiere legen und dafür sorgen, dass Dein Kitten bereits gechippt und geimpft bei Dir einziehen wird. Diese Fürsorge schlägt sich natürlich auch in dem Preis nieder, den ein seriöser Züchter für sein kleines Angora Kätzchen verlangen wird, sodass Du mit einer Summe zwischen zumindest 600 und 900 € wirst rechnen müssen. Bei einem (deutlich) günstigeren Preis solltest Du aufmerksam werden, da dieser im Regelfall auf eine nicht tiergerechte Züchtung schließen lässt.

4. Wie alt wird eine Türkisch Angora?

Türkische Angorakatzen gelten als durchaus robust und können bei guter Pflege ein Alter von bis zu 18 Jahren erreichen.


Empfohlene Produkte

> 500 lagernd
Trixie Igel Katzenminze Katzen Spielzeug 8 cm

Verfügbar
7,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Schutznetz Katzen Balkonnetz 8 x 3 m transparent
Farbe: transparent | Maße 2D: 8 x 3 m

Varianten ab 22,99 €*
Verfügbar
49,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Kratzstamm Katzen Kratzmöbel 50 cm
Maße 1D: 50 cm

Verfügbar
17,99 €*
> 500 lagernd
> 500 lagernd
Trixie Cat Activity Snackball Katzen Spielzeug 6 cm

Verfügbar
4,99 €*
Trixie Cat Tower Edoardo Katzen Kratzmöbel 40 x 100 cm

Verfügbar
149,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Spielstab mit Federn Katzen Spielzeug 50 cm

Verfügbar
3,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Spieltunnel Polyester Katzen Spielzeug 25 x 50 cm

Verfügbar
12,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Stamm für Kratzbäume Katzen Ersatzstamm Kratzmöbel 9 x 40 cm
Maße 2D: 9 x 40 cm

Varianten ab 9,99 €*
Verfügbar
12,99 €*
> 500 lagernd
Allpets Raupe Baldrian Katzenspielzeug

Verfügbar
6,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Spielangel mit Vogel Katzen Spielzeug 50 cm

Verfügbar
11,99 €*
> 500 lagernd
%
TRIXIE Selbstreinigende Katzentoilette

Verfügbar
349,99 €* 399,99 €* (12.5% gespart)
Trixie Trinkbrunnen Vital Falls Katzen 1,5 l

Verfügbar
59,99 €*
Trixie Kratzbaum XXL Ramon Braun

Verfügbar
229,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Laser Pointer Catch the Light Katzen Spielzeug 7 cm

Verfügbar
12,99 €*
Trixie Kratzbaum XXL Elia Beige

Verfügbar
299,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Zappelfisch Katzenminze Katzen Spielzeug 30 cm

Verfügbar
14,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Kratzbrett Katzen Kratzmöbel 17 x 70 cm grau
Farbe: grau | Maße 2D: 17 x 70 cm

Varianten ab 9,99 €*
Verfügbar
12,99 €*
> 500 lagernd
> 500 lagernd
Trixie Keramiknapf Katzengesicht Zubehör 250 ml

Verfügbar
7,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Junior Halsband Kitten Katzen

Verfügbar
3,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Spielangel mit Maus Katzen Spielzeug 100 cm
Maße 1D: 100 cm

Varianten ab 3,99 €*
Verfügbar
5,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Katzentoilette Brisko mit Rand 38 x 11 x 50 cm

Verfügbar
9,99 €*
> 500 lagernd
SureFlap 4-Wege Freilauftür Katzenklappe weiß
Farbe: weiß

Verfügbar
139,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Kratzmatte Katzen Kratzmöbel Kratzbrett grau
Farbe: grau

Verfügbar
14,99 €*
> 500 lagernd
CatIt Pixi Katzen Trinkbrunnen Rosa
Farbe: pink

Verfügbar
44,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Set Rasselbälle Katzen Spielzeug 4,5 cm

Verfügbar
4,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Katzentoilette Delio mit Rand 38 x 20 x 50 cm

Verfügbar
19,99 €*
Trixie Trinkbrunnen Vital Flow Katzen 1,5 l

Verfügbar
59,99 €*
Trixie Bett Yuma Basic Edition Katzen Liegeplatz 45 cm

Verfügbar
39,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Geländer-Klemme mit Teleskopstange Katzen Schutznetz Balkonnetz 1 - 2 m
Menge: 1 Stück

Verfügbar
39,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Vorleger für Katzentoiletten halbrund Katzen Toilettenzubehör 59 x 35 cm
Maße 2D: 59 x 35 cm

Varianten ab 6,99 €*
Verfügbar
9,99 €*
> 500 lagernd
Sparpaket 2 x Trixie Simple'n'Clean Beutel für Katzentoiletten Katzen Toilettenzubehör XL
Größe: 2 x XL

Varianten ab 2,99 €*
Verfügbar
15,18 €*
> 500 lagernd
%
Sparpaket 2 x 12 kg Mincas Häppchen Katzenstreu
Gewicht: 2 x 12 kg

Inhalt: 24 kg (1,42 €* / 1 kg)

Varianten ab 14,39 €*
Verfügbar
34,18 €* 35,98 €* (5% gespart)
> 500 lagernd
Cat's Best Original Katzenstreu 4,3 kg
Gewicht: 4,3 kg

Inhalt: 10 Liter (1,00 €* / 1 Liter)

Verfügbar
9,99 €*
Trixie Höhle Kaline Soft Edition Katzen Liegeplatz taupe/creme
Farbe: taupe/creme

Verfügbar
29,99 €*